#metoo-Debatte unter #GNTM überwiegen wenn man von Fr. #Klum #Heidi in der Print-Presse mit folgenden Worten beschrieben wird ~> zitiere: [ Während Heidi die 25-Jährige noch als "sehr fraulich" beschreibt und wegen ihren Rundungen Schwierigkeiten für die Fashion-Industrie sieht, findet Rankin deutlichere Worte: "Sie ist wie ein Playboy-Model." Ändern könne sie das nicht.

Zum Schluss gibt es dann aber doch ein positives Feedback: "Ich glaube, dieses Shooting heute ist dein Ding", meint Heidi. Doch Gerda muss sich weiter anstrengen. Wandelbarkeit ist schließlich ein wichtiges Kriterium für den Titel "Germany´s next Topmodel". ]
Aber wenn man es zitieren tut aus dem Artikel:
[ In der zweiten Folge von "Germany´s next Topmodel" steht völlig
überraschend ein Nacktshooting an. Für viele Mädchen ist das eine riesiege Hürde,...]

Alles am Beitrag vom People-Magazine "OK!" ist zu lesen : [ eines Auszuges : Heidi wie kannst du nur? - .... in der aktuellen Staffel müßen die Kandidatienen offenbar noch mehr nackte Haut zeigen als sonst, um die Jury zu überzeugen...[..] Laut "GNTM"-Insidern wollen Heidi und ihr Team in diesem Jahr deutlich mehr auf Sex setzen, um die Quoten nach oben zu treiben. Rücksicht auf die zum Teil sehr jungen Kandidatinen wird dabei wohl kaum genommen. / ... verrät ein Insider / Und noch am Zitieren heißt es dann : “Wenn ein Mädchen nicht so viel Haut zeigen will, wird es von all den Seiten bedrängt, sich nicht so anzustellen.”] heißt es immer.